Institut für Pathologie - Dr. med. Georg Richter

scoris
Selbstverständnis

Im Institut für Pathologie werden Untersuchungen nur leitliniengerecht durchgeführt. Um dies zu belegen, haben wir uns für ein hochwertiges Qualitäts-Management-System entschieden, bei dem wir alle Abläufe bis ins Detail vorab festlegen. So ist gesichert, dass ausschließlich eine qualitätsgesteuerte Diagnostik erfolgt.

Darüber hinaus erfolgt eine Vortragstätigkeit und Fortbildung auf internationalen und nationalen Fachtagungen sowie die aktive Beteiligung an Qualitätszirkeln.

Die Beurteilung von seltenen Erkrankungen erfolgt bei Bedarf in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen nationalen Referenzzentrum.

Unsere Mitarbeiter nehmen regelmäßig an externen und internen Schulungen teil, um dem schnellen Wissenszuwachs auch in den nichtärztlichen Assistenzberufen gerecht zu werden.

Es werden nur qualitativ hochwertige technische Geräte zur Probenaufbereitung eingesetzt und diese werden gemäß den Herstellerempfehlungen gewartet, um jederzeit eine hohe Präparatqualität zu erzielen.

scoris
Deutsche Akkreditierungsstelle
Akkreditiert gemäß
DIN ISO/IEC 17020
 
Urkunde ansehen
Facebook
Finden Sie uns auf Facebook
© Institut für Pathologie - Letzte Änderung: 18.07.2016